Grandfather Fire II

Lehrkreis Tod und Sterben

Was passiert mit der Seele, wenn jemand stirbt? Wie kann ich Sterbende unterstützen? Brauchen Verstorbene noch Hilfe? Wie kann ich mich auf meinen Tod vorbereiten? 
Ein Schamane kennt sich aus in den verschiedenen Welten und Dimensionen, in die wir nach unserem Ableben zurückkehren. Die Trommel ist ein unverzichtbares Instrument, um diese Welten zu erkunden. Wir wollen überliefertes schamanisches Wissen teilen und in Trommelreisen eigene Erfahrungen in den Welten des Todes machen.   
Wir arbeiten in einer großen Jurte, die wir mit einem Holzofen beheizen. Bei gutem Wetter machen wir abends auch Feuer draußen. Übernachten kann jeder entweder im eigenen Zelt oder in einer großen Jurte. Für die Mahlzeiten steht uns eine Stallküche zur Verfügung. 
Für die Teilnahme brauchst du einen Schlafsack, evtl. ein Zelt. Bringe deine Trommel oder Rassel mit, sofern du eine besitzt. 
Bei Fragen wende dich gerne an Anyu, Tel. 44045726

Termin: Sa/So 17./18. November 18
Zeit: Sa 10 Uhr - So 16 Uhr 
Ort: Nähe Götz /Havel zwischen Potsdam und Werder
Kosten: 200 € inkl. Übernachtung und vegetarischer Vollwertverpflegung, erm. 180 €  

Bitte anmelden bis zum 20.7.18 mit einer Anzahlung von 125 € Den Rest bringe bitte zum Wochenende mit. Mit der Anmeldebestätigung erhältst du eine Packliste und eine Wegbeschreibung.

Bitte nimm unsere AGB >> zur Kenntnis.